SERIE 3


Die Modelle Florentinische Madonna (321) und Kerzen (322) zeichnen sich durch fotografsche Handabzüge aus. Die Sockel nehmen durch ein spezielles Fotoemulsionsverfahren das Motiv des Lichtschirmes wieder auf.

 

Alle Leuchten sind handgefertigt.

 

Der mit Kaltglasur veredelte Betonsockel gibt der Stehlampe die nötige Standfestigkeit.

Für die Stromversorgung wird das Kabel durch ein verchromtes Rohr aus Stahl geführt, das in den Sockel eingefasst ist. Als Leuchtmittel dienen handelsübliche Glühlampen.

Der Ein- und Ausschalter ist am Stromkabel.